Revisionssicherheit

Der Begriff "Revisionssicherheit" bezieht sich die Anforderungen:

  1. des Handelsgesetzbuches (§§ 239, 257 HGB)
  2. der Abgabenordnung (§§ 146, 147 AO)
  3. der Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS)
  4. ...

d. h., auf praktisch ausnahmslos steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Vorgaben. Andere gesetzlichen Vorgaben werden hierbei nicht beachtet.
Die revisionssichere Archivierung ist nur ein Bestandteil der rechtsicheren Archivierung. So beinhaltet eine revisionssichere Archivierung beispielsweise keine datenschutzrechtlichen Vorgaben, z. B. bzgl. des Zugriffs auf die archivierten Daten. Hingegen beinhaltet eine revisions- und rechtssichere Archivierung auch alle rechtlichen Anforderungen.