X.25 DCE und DTE

Eine X.25 DTE ist ein Terminal- oder Hostcomputer eines Typs, der mit dem X.25-Netzwerk verbunden ist.
Das Netzwerk stellt die Mittel zur Verfügung, mit denen diese DEEs miteinander kommunizieren können.

DCE-DataCircuit-Abschlusstechnik

Im Rahmen von X.25 Layer 2 und 3 ist eine X.25 DCE der lokale Netzwerkknoten, an den die DEE angeschlossen ist.

Relationship between DTE and DCE

Das X.25-Protokoll definiert die Regeln für die Kommunikation zwischen der DEE und der DCE - die Kommunikation innerhalb des Netzwerks kann durch einen anderen Mechanismus erfolgen.
Beachten Sie, dass die DTE/DCE-Zuordnung auf den Ebenen 1, 2 und 3 unabhängig ist. Bei der Verbindung mit einem X.25-Netzwerk wird ein Terminal typischerweise als DEE auf allen drei Ebenen konfiguriert.

DXE

Ein DXE ist ein DTE in einer X.25 Punkt-zu-Punkt-Konfiguration, das sich automatisch als DCE auf Schicht 3 konfigurieren kann.


© Farsite Communication Ltd.

* Alle Spezifikationen können sich durch den Hersteller initiiert gegebenenfalls ändern!

Daten letzmalig aktualisiert am 20.10.2018

Interessiert an mehr Information? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!